Den Livestream direkt bei Youtube schauen.

Bei Sli.do könnt ihr am Ende abstimmen. Entercode: 6855457

Deutschlands unterhaltsamstes Bühnenformat mit Journalist*innen lässt sich von Corona nicht unterkriegen und erweitert digital seinen Horizont. Am kommenden Samstag, 24. April, steigt der erste „Reporter-aus-aller-Welt-Slam“. Das Konzept: Vier deutschsprachige Auslands-Reporter*innen wetteifern im Video-Stream, wer am unterhaltsamsten von einer Recherche erzählen kann. Jede*r bekommt zehn Minuten Zeit, am Ende kürt das Publikum online den Slampion des Abends.

Es treten an:

  • Christine Kensche (Die WELT, Israel)
  • Sophia Boddenberg (Freie Journalistin, Chile)
  • Tilo Gummel (Freier Journalist, Libanon)
  • Peter Hornung (NDR, Indien)

Die Moderation übernimmt Reporter-Slam-Gründer Jochen Markett. Für die Musik sorgt Ukulelenbarde Bommi.

Also lasst euch das nicht entgehen und seid dabei: Samstag, 24.04., 20 Uhr (CET)!