Laden...
Start2020-06-19T08:55:49+02:00

Im ausverkauften Heimathafen jubelten die Zuschauer.

BERLINER ZEITUNG

D

er Reporter Slam ist Deutschlands unterhaltsamstes Bühnenformat mit Journalisten.

Motto: Immer mitten in die Presse rein! Die Idee: Reporter*innen wetteifern darum, wer am besten von einer eigenen Recherche erzählen kann. Dazu gibt’s feinste Musik. Dank seines Erfolgs tourt der Slam inzwischen durch ganz Deutschland – und bald auch ins Ausland.

Wer wir sind

Unsere Slams

Schon mehr als 30 Slams, mehr als 80 Slammer und mehr als 5000 Zuschauer. In ganz Deutschland.

Kooperieren?

Du arbeitest für einen Verlag, eine Stiftung o. ä. und möchtest mit uns kooperieren? Das freut uns! Schreib einfach an post@reporterslam.de an welche Zusammenarbeit ihr gedacht habt. Wir melden uns schnell. Weitere Infos

Kontakt

+++ Aktuelle Nachrichten +++

Ein Slam

Jede*r Slammer*in hat zehn Minuten Zeit, die eigene Geschichte zu präsentieren. Im Gegensatz zu klassischen Poetry Slams sind dabei aber alle Mittel erlaubt und es können Präsentationen gezeigt werden, Mülltonnen auf die Bühne gebracht oder ganze Theaterstücke aufgeführt werden. So lange die Zeit reicht.

Deine Geschichte auf der Bühne?

Du bist Journalist*in und willst auf die Bühne? Aber gerne! Bewirb dich: mit wenigen Sätzen zu deinem Reporterleben – und zur Geschichte, die du präsentieren möchtest. Einfach per Mail an post@reporterslam.de

Kontakt

Die nächsten Reporter Slams

Reporter Slam Dresden

September 26 @ 20:00 - 22:00

Unsere Slam-Historie

Schon mehr als 30 Slams, mehr als 80 Slammer und mehr als 5000 Zuschauer. In ganz Deutschland. In unserem Archiv gibt es Berichte von den einzelnen Slams mit Bildern und Videos. Viel Spaß beim Stöbern.

September 2020

Juli 2020

Weitere Slams

Zum guten Schluss: Musik

Ein weiteres Highlight unserer Slams sind die Hits aus Britz von dem Autoren Johannes Schneider aka Bommi mit seinem kollegialen Bassisten Simon Wörpel alias Brummi.

Beweisvideo